MALEREI und ZEICHNUNGEN: Mischwesen aus Mensch und Tier mit Hörnern wie eine Krone

'HornTräger' sind eine Gattung der Tierwelt. Ihre Hörner fallen nicht wie nachwachsende Geweihe einmal im Jahr ab – sie wachsen immer weiter. Hörner sind doppeldeutig: Zum einen sind sie wie wunderschöne Kronen mit den unterschiedlichsten Formen und Strukturen. Hörner krönen ihren Besitzer. Manche sind ganz klein, andere beeindruckend gross. Mehr lesen
Hörner sind aber auch eine Waffe zur Selbstverteidigung. Viele Tiere nutzen ihre Hörner nicht sofort. Sie zeigen mit Drohgebärden, wie gefährlich sie sein KÖNNEN, um den Kampf zu umgehen. Ein Kampf kostet Kraft und Energie, kann zu leichten bis starken Verletzungen führen, bedeutet den Sieg – oder auch den Tod. Die Krone der Menschen ist die innere Haltung, mit der wir unser Handeln positiv ausrichten können. Persönlichkeit, Können und Talent entwickeln und formen wir weiter. Jeder bringt etwas mit, das er besonders gut kann. Vielleicht ist es noch nicht sichtbar, doch ist es in uns. Wir können unsere Ziele friedlich erreichen. Es ist eine Frage der inneren Haltung, Talente und Fähigkeiten sinnvoll einzusetzen.

„ZweiHorn“ – Malerei auf Leinwand | 45 x 130 cm – 460 €


VIELES IST NICHT SO, WIE ES SCHEINT. ES IST BESSER. MUTIG SEIN. VORANSCHREITEN.

Serie: Hornträger | 2008 - 2011

Copyright © 2018 Nine winderlich

Tel. 04551 / 90 15 26 

nw@bildermacherin.com